der schreiburlaub startet

WP_20160605_07_52_28_Proder Euro-Night hat uns über nacht mitten in die stadt gebracht.

im taxi zum hotel fragt ak, haben wir heute eigentlich noch schreibfrei? äh, nein … wir haben uns doch einen klaren auftrag erteilt – es wird geschrieben!

nun gut, zuerst galt es, einzuchecken und das gepäck zu deponieren. dann orientierungslauf zur tram und einmal rund rund rund herum gefahren. herrjeh, ist das schön hier. auch wenn uns der herr taxifahrer schlechtes wetter für heute vorausgesagt hat.

 

Advertisements

Danke für deinen Kommentar:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s