neues jahr

uiuiui, wie die zeit rennt. allen ein glückliches, gesundes 2017 mit vielen Abenteuern und viel kreativität.

nach dem letztjährigen NaNoWriMo-highlight auf Mallorca geht es jetzt weiter mit dem #autorenwahnsinn – eine challenge, während 31 tagen täglich etwas aus seinem autorenalltag zu zeigen. eine coole idee, allerdings habe ich tag 1 und tag 2 bereits „verschlafen“. andererseits: es ist nie zu spät, nicht wahr?

tag 1: ein bild, das ich mit meinem schreibjahr 2016 in verbindung bringe:

die #schreibnomadin auf Mallorca #NaNoWriMo16

tag 2: mit welchem projekt gehst du ins jahr 2017 (verrate uns den ersten satz):

„Die roten Zahlen auf dem Digitalwecker zeigten vier Uhr zwanzig an.“

tja, das waren also die ersten beiden tage der challenge #autorenwahnsinn. ich bin gespannt, wie konsequent ich weiter dabei bleibe. noch bin ich in den ferien und kann mich zwischendurch mit fb und so unterhalten. wie es nächste woche aussieht … finden wir noch raus, oder?

wir lesen uns.

Advertisements

Danke für deinen Kommentar:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Eine WordPress.com-Website.

Nach oben ↑

Whatever

THIS MACHINE MOCKS FASCISTS

Leya

To See a World in a Grain of Sand...

Amanda Mininger

Writer | Author