Veröffentlicht in allgemein, werkzeug

5 nützliche dinge für schreibnomanden

der NaNoWriMo macht  mich nochmals zum schreibnomaden – ihr wisst ja, ich fliege für eine woche nach mallorca und treffe mich mit anderen schreibenden. ich bin gespannt, wie dynamisch so eine schreibwoche werden kann.

mein schreiburlaub im juni war überraschend produktiv. auch oder gerade weil ich oft unterwegs geschrieben habe, wo ich mich gerade hinsetzen konnte. da hatte ich nur rudimentäre technik dabei: den staedtler digitalstift 2.0 und das storage.it-notizheft. abends wurden die entstandenen texte dann auf den rechner geschoben und digitalisiert. diese kombinierte arbeitsweise passt mir super. und ich schleppe mich nicht mit einer schweren tasche ab.

auch auf meiner Wri-Mo-reise versuche ich, mit möglichst wenig gepäck auszukommen. diese fünf dinge, finde ich, müssen auf alle fälle mit ins WriMo-gepäck:

die sommer-version:

wp_20160825_16_58_04_rich_li-2

  • storage.it-notizheft A5-format
  • staedtler digitalstift 2.o (empfänger, stift, ladekabel und ersatzminen)
  • sonnen/regenhut
  • microfaser-badetuch für spontane ausflüge ins wasser (auch nützlich für den NaNoWriMo in südlichen gefilden)
  • grosses tuch gegen zugluft und als schreib- bzw. picknick-decke.

die wichtigste zutat für die winter-version seht ihr auch oben auf dem bild: die kaffeekarte meines lieblings-schreibcafés. das seidentuch wird durch einen breiten wollschal ersetzt und das microfasertuch durch handschuhe.

was nehmt ihr immer mit, wenn ihr als schreibnomaden unterwegs seid? oder findet ihr solchen schreibkram unnötig? braucht ihr zwingend laptop und steckdose? erzählt davon in den kommentaren. ich freue mich auf eure beiträge.

Merken

Lust, den #NaNoWriMo auf Mallorca zu schreiben? — Vom Schreiben leben

wer wünscht sich nicht ab und an, auf einer einsamen insel zu sitzen und endlich zeit zum schreiben zu haben? Annika Bühnemann hat da eine tolle idee. entdeckt, gebucht, vorfreudig – hat noch wer zeit, geld und lust? los geht’s am 7.11.16

Manchmal sind meine Ideen sehr … spontan und ein bisschen verrückt.

über Hast du Lust, den #NaNoWriMo auf Mallorca zu schreiben? — Vom Schreiben leben

schreiburlaub in wien – fazit I

WP_20160605_07_52_28_Pro

so, vier wochen sind ins land gegangen, seit dem schreiburlaub mit meiner autoren-freundin AK.

bilder und texte sind sortiert, die gedanken und gefühle auch. zeit für ein fazit:

  1. eine auszeit von der heimischen schreibecke gibt neuen schwung
  2. ohne tagesplanung komme ich nicht in die gänge
  3. mit tagesplanung bekomme ich eine art tunnelblick, der mitreisende anstrengt, sogar überfordert
  4. mit leichtem gepäck reisen verhindert verzetteln
  5. live bloggen fördert verzetteln
  6. live bloggen fördert den blick für das ungewöhnliche
  7. IT-probleme fördern aufschieberitis
  8. IT-probleme fressen kreativzeit
  9. kurse/andere autoren besuchen muss im vorfeld gut geplant sein, sonst ist keiner daheim 🙂
  10. wiederholung 2017 vorgesehen

Oh Himmel, vollgequalmt! Vielleicht sollte sie mit der Raucherei aufhören.  Sie stinkt, sie brennt sich. Sie zündet sich eine nach der anderen an. Oder gar eine an der anderen. Wähdu!

Hilfe, jetzt geht’s da nebenan auch noch um Sex. Gibt‘s auch noch andere Probleme??? Ach ja, Kunstgeschichte-Studium und Filme machen, boah, ich muss hier raus. Ist AK eigentlich immun gegen kettenrauchende sexhabende Kunstgeschichtestudentinnen? Gegen Zigarettenrauch im Allgemeinen? Irgendetwas muss zwischen mich und diese Mädchen. Ich entscheide mich für Morten Harket. Schon besser. Und jetzt also die Sache mit Zweidler.

Oh Benno, weisst du eigentlich. wie du jetzt aussiehst? Du bist durchschnittlich gross, schlank aber nicht zu sehr, durchschnittlich muskulös. Aber du hast das schönste Gesicht der Welt und das hängt in Wien an der Wand des Café Kafka. „Café Kafka am dienstag“ weiterlesen

Café Kafka am dienstag

allein unterwegs am mittwoch

Café Kafka am Mittwoch

ICH FASS ES NICHT ENDO ANACONDA im Café Kafka in Wien! Mit „Znüni näh“. Oooh diese Welt ist soooo klein. Und verrückt. Wieso sonst sollte ich mir die zweite Rauchvergiftung in zwei Tagen einfangen, NUR Wegen einem Lied!